Sozialverband VdK Bayern
© Sozialverband VdK

Willkommen beim VdK-Ortsverband Neusäß

Wir sind Bayerns größter Sozialverband und Ihr starker Partner bei den Themen Rente, Krankheit, Pflege, Behinderung und Erwerbsminderung. Vor Ort bietet das VdK-Ehrenamt Ihnen ein abwechslungsreiches Programm.

Beratung vereinbaren

Über uns

Gruß aus dem Neusäßer Rathaus:

Mit seinem Einsatz für die soziale Gerechtigkeit leistet der VdK seit
vielen Jahren eine wichtige und wertvolle Arbeit für die Menschen in unserer Gesellschaft. Dabei sind gerade auch die Ortsverbände unersetzlich. Denn der Kontakt mit den Menschen vor Ort, der Auseinandersetzung mit ihren Fragen und Schwierigkeiten zeigt besonders gut auf, wo Probleme liegen, was die Bürgerinnen und Bürger beschäftigt und wo in Neusäß und Aystetten geholfen werden kann. So hat sich der VdK auch im Laufe der Jahre mit der Gesellschaft und den sozialen Anforderungen an eine Gemeinschaft mitentwickelt.
Ursprünglich in der Nachkriegszeit gegründet, um unter anderem die Interessen der Kriegsopfer zu vertreten, hat sich der VdK zum größten Sozialverband Deutschlands entwickelt. Er hilft und berät bei den unterschiedlichen Fragen zur sozialen Gerechtigkeit und greift dabei Themen aus der Renten-, Gesundheits- und Sozialpolitik ebenso auf wie Patientenrechte und setzt sich für Menschen mit Beeinträchtigungen ein.
Dieser Tradition wird der VdK sicherlich auch in Zukunft weiter folgen und damit dazu beitragen, unsere Gesellschaft noch gerechter zu machen und den Menschen darin eine wertvolle Hilfe und Stütze zu sein.
Dafür herzlichen Dank!

Ihr
Richard Greiner
Erster Bürgermeister der Stadt Neusäß


Gruß aus dem Aystetter Rathaus:

Eine Gesellschaft ist im Wandel - mit ihr der Sozialverband VdK.
Waren es in den Anfängen Kriegsbeschädigte und Kriegshinterbliebene, die sich zu Selbsthilfegruppen zusammenschlossen, um ihre Interessen zu vertreten, ist der VdK heute Sprachrohr für soziale Gerechtigkeit und Solidarität und hat sich zu einem modernen Sozialverband entwickelt.
Der Neusäßer/Aystetter Ortsverband ist eine wichtige Institution im sozialen Gefüge unserer Gemeinden. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten hier wertvolle Arbeit für unser Gemeinwohl. In einer Zeit, in der Leistung, Effizienz und Gewinnoptimierung an erster Stelle stehen, ist die Bereitschaft der Menschen etwas für Andere, gerade sozial Schwache, zu tun, durch nichts zu ersetzen. Sie ist Ausdruck eines gelebten Miteinanders und verdient höchste Wertschätzung.
Im Namen des Gemeinderats, sowie der Gemeinde Aystetten und persönlich möchte ich mich daher bei all jenen bedanken, die durch ihr ehrenamtliches Engagement und viele „geopferte" Freizeitstunden den Verband aufgebaut haben und heute erfolgreich führen und unterstützen. Sie alle verdienen unsere höchste Anerkennung!
Mit freundlichen Grüßen

Peter Wendel
Erster Bürgermeister der Gemeinde Aystetten

Wo Sie uns finden

KontaktVdK-Kreisgeschäftsstelle Augsburg

Ulrichsplatz 3, 86150 Augsburg
Telefon: 0821/34385-0 0821/34385-0 E-Mail: kv-augsburg@vdk.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag: 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungen

News-Karussell
Kategorie Ortsverband Neusäß
Datum
Uhrzeit Uhr
Ort
Bus-Tagesfahrt zur Gaisalm am Achensee

Bus-Tagesfahrt zur Gaisalm am Achensee

Fahrt mit Fa. Nussbaum-Reisen über Schongau, Peißenberg, Bad Tölz, Lengries, vorbei am Sylvensteinspeicher, über die Landesgrenze D/A an den Achensee nach Pertisau.

Kurzer Aufenthalt am See und Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang…

Kategorie Ortsverband Neusäß
Datum
Uhrzeit Uhr
Ort
Gaststätte Fuchs

Weihnachtsfeier

Der Ortsverband Neusäß und Aystetten lädt seine Mitglieder und Freunde ein zu seiner traditionellen Weihnachtsfeier.

Für die musikalische Umrahmung sorgt die Gruppe DreisammaMusi.

Wir freuen uns auf einen besinnlichen und…

Unser Vorstand Unser Vorstand

Unser ehrenamtlicher Vorstand stellt sich vor

Das Vorstandsteam sorgt in der Gemeinde für ein lebendiges Miteinander.

Newsletter des VdK Bayern

Erhalten Sie unseren kostenlosen Newsletter zu Sozialpolitik, Sozialrecht, Verbands- und Ratgeberthemen.

Mitglied werden