Interessantes Jobprofil

Von: Anja Scheffel-Meistel

Der VdK Bayern stellt sich Studierenden auf der Firmenkontaktmesse der Hochschule Fulda als Arbeitgeber vor

Auf dem Foto sieht man Carsten Vetter, VdK-Bezirksgeschäftsführer Unterfranken, und Anja Scheffel-Meistel von der Personalabteilung des VdK Bayern auf der studentischen Firmenkontaktmesse am Messestand stehen.
Standen bei der studentischen Firmenkontaktmesse am Messestand für Fragen zur Verfügung: Carsten Vetter, VdK-Bezirksgeschäftsführer Unterfranken, und Anja Scheffel-Meistel von der Personalabteilung des VdK Bayern. © VdK Bayern

Bereits zum dritten Mal hat sich der VdK Bayern als attraktiver Arbeitgeber bei der Firmenkontaktmesse der Hochschule Fulda vorgestellt. Ziel war es, künftige Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Sozialrecht auf die Möglichkeit eines beruflichen Einstiegs beim Sozialverband aufmerksam zu machen und ins Gespräch zu kommen. 

Der VdK war bei der Kontaktmesse am 9. November mit einem Stand vertreten. Die Studierenden hatten so die Möglichkeit, alles über den VdK Bayern zu erfahren und einen guten Einblick in die tägliche Arbeit des Sozialverbands zu bekommen. So konnten Studierende ausloten, ob man sich – nachdem man das Profil des VdK kennengelernt hat – ein späteres Arbeitsverhältnis vorstellen kann. Generell war die Idee der Messe, Unternehmen in Präsenz auf den Campus der Hochschule Fulda zu bringen und ein sogenanntes „Match“ für Studierende und Unternehmen herzustellen: eine Situation, wo Studierende und Arbeitgeber perfekt zueinander passen. 

Premiere für den VdK Bayern bei der Firmenkontaktmesse war 2021. Der Sozialverband bietet dort interessante Jobs in der sozialrechtlichen Beratung an. Carsten Vetter, VdK-Bezirksgeschäftsführer Unterfranken, und Anja Scheffel-Meistel von der Personalabteilung des VdK Bayern standen am Messestand Studentinnen und Studenten Rede und Antwort. 

Die Firmenkontaktmesse Fulda wurde 2023 sowohl digital als auch vor Ort durchgeführt. Insbesondere folgendes Profil des Sozialverbands VdK Bayern wurde vermittelt: Geboten wird eine interessante, anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen und stetig wachsenden Sozialverband sowie ein sicherer Arbeitsplatz mit sehr guten Sozialleistungen

Der VdK Bayern vertritt in Bayern die sozialrechtlichen und sozialpolitischen Interessen seiner rund 800.000 Mitglieder und setzt sich für Menschen mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen, Rentnerinnen und Rentner sowie für Pflegebedürftige und deren Angehörige ein. Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger erwartet ein sinnstiftendes Betätigungsfeld in den 69 Kreisgeschäftsstellen, sieben Bezirksgeschäftsstellen oder der Landesgeschäftsstelle in München. 

Aktuelle Stellenangebote

Auf unserem Jobportal finden Sie alle aktuellen Stellenagebote des VdK Bayern. Jetzt bewerben!